Condition générales de vente

Anwendungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die aus der Schweiz, Frankreich oder dem Fürstentum Liechtenstein bei der Online-Boutique Galerie Mont-Blanc SA, nachfolgend Verkäufer genannt, getätigt werden.

Angebot und Vertragsabschluss

Die Präsentation der Produkte im Online-Shop stellt kein verbindliches Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung für die auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab. Unmittelbar nach Eingang der Bestellung wird diese per E-Mail bestätigt. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Verkäufer den Versand der Ware per E-Mail (Auftragsbestätigung) oder spätestens durch die Lieferung der Ware bestätigt.

Preise

Die Preise in diesem Katalog sind in Schweizer Franken angegeben, Nettobeträge, inklusive Mehrwertsteuer und garantiert.

Artikel mit einer Garantie unterliegen den Bedingungen des zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Angebots. Die Garantie beginnt mit dem Datum der Lieferung des Artikels, die durch das Begleitdokument (Rechnung) belegt wird, das Sie bitte sorgfältig aufbewahren. Nicht abgedeckt sind: Schäden, die durch unsachgemäße Pflege, Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung oder normalen Verschleiß entstanden sind.

Verfügbarkeit

Unsere Lieferverpflichtung ist nichtig, wenn unsere eigenen Lieferanten ausfallen oder die Lieferfristen nicht einhalten, und sofern diese Nichtverfügbarkeit nicht der Galerie Mont-Blanc SA zuzuschreiben ist. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

Zahlungsmodalitäten

Zahlungsmethoden :

  • Zahlung per Kreditkarte
  • Paypal-Zahlung

Rabatt-Coupons

Galerie Mont-Blanc kann Rabattcoupons verteilen, die zu einer Ermäßigung des Preises eines Einkaufs berechtigen, entweder als absoluter Wert oder als Prozentsatz. Die Rabattcoupons können für alle auf der Website galeriemontblanc.com angebotenen Produkte verwendet werden, es sei denn, es gibt eine Ausnahme, die in der dem Coupon beigefügten Kampagne oder auf dem Coupon selbst angegeben ist. Jeder Rabattcoupon gibt den Mindestkaufbetrag, den Online-Shop, in dem der Coupon verwendet werden kann, und die Gültigkeitsdauer des Coupons an. Bestimmte Produkte und Kategorien können von der Nutzung von Rabattcoupons ausgeschlossen sein. Es ist nicht möglich, mehrere Rabattcoupons für eine einzige Bestellung zu verwenden. Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Rückgabe der Ware wird der mit dem Rabattcoupon bezahlte Teil des Preises nicht erstattet.

Geschenkkarten

Geschenkkarten können nur für Einkäufe auf der Website galeriemontblanc.com verwendet werden. Sie können die eventuelle Differenz zwischen dem Betrag der Geschenkkarte und dem Wert Ihrer Bestellung mit jedem auf der Website angebotenen Zahlungsmittel begleichen. Das Guthaben auf den Geschenkkarten wird nicht verzinst und kann nicht zurückerstattet werden. Es ist nicht möglich, mehrere Geschenkkarten pro Bestellung zu verwenden. Galerie Mont-Blanc SA haftet nicht für den Verlust, Diebstahl oder die Unlesbarkeit von Geschenkgutscheinen oder für Fehler in der E-Mail-Adresse des Empfängers der Geschenkkarte. Die Geschenkkarten sind übertragbar. Es ist nicht gestattet, die Geschenkkarten zu duplizieren, zu bearbeiten oder zu manipulieren.

Lieferung und Versandkosten
Der Versand der verfügbaren Artikel erfolgt per Post innerhalb von 14 Werktagen.
Galerie Mont-Blanc liefert seine Pakete nicht in Postfächer und liefert keine Waren an minderjährige oder bevormundete Kunden, es sei denn, es liegt eine schriftliche Genehmigung der Eltern oder des Vormunds vor.

Für Lieferungen in die Schweiz entfallen die Versandkosten.
Für Lieferungen in Frankreich betragen die Versandkosten :

Reduziert: 50,00 €
Groß: 60,00 €
Collector: 60,00 €

Für Lieferungen in den Rest Europas wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unseren Kundenservice. Unser Kundenservice wird Ihnen ein individuelles Angebot für die Lieferung erstellen.

Auf Anfrage versenden wir unsere Gemälde auch gerne ohne Holzrahmen (in Tuben). Diese Option senkt die Versandkosten erheblich. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice per E-Mail oder telefonisch. Wir werden Ihnen dann ein individuelles Lieferangebot erstellen.

Steuern und Zollgebühren

Artikel, die außerhalb der Schweiz versandt werden, können im Zielland Steuern, Zöllen und anderen Abgaben unterliegen, die im Folgenden als "Einfuhrgebühren" bezeichnet werden. Der Empfänger der Bestellung erklärt sich durch die Aufgabe der Bestellung damit einverstanden, als offizieller Importeur in dem Land, in dem die Bestellung eingeht, benannt zu werden, und ist für die Einfuhrgebühren verantwortlich. Für jeden importierten Artikel ermächtigen Sie Galerie Mont-Blanc, einen Spediteur zu benennen, der als Vermittler mit den zuständigen Behörden für die Verwaltung und Abrechnung der Einfuhrkosten im Zielland fungiert. Im Falle einer Bestellung als Geschenk oder als Vermittler für eine andere Person erklären Sie sich damit einverstanden, die oben genannten Ermächtigungen im Namen des in Ihrer Bestellung genannten Empfängers zu erteilen. Um Einzelheiten zu den tatsächlichen Einfuhrgebühren zu erfahren oder um Dokumente oder Quittungen im Zusammenhang mit der Zollabfertigung zu erhalten, können Sie sich mit dem in der Bestätigung Ihrer Sendung angegebenen beauftragten Spediteur in Verbindung setzen.

Rückgabe oder Umtausch von Waren

Der Verbraucher hat das Recht, den Vertrag zu widerrufen, indem er die bestellten Produkte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an den Absender zurückschickt. Eine Begründung für die Rücksendung der Bestellung ist nicht erforderlich. Die Artikel müssen aus dem Katalog stammen und intakt und vollständig in ihrer Originalverpackung (mit den Etiketten, die die Artikelnummern enthalten) zusammen mit dem Lieferschein zurückgesandt werden. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Der Widerruf ist zu richten an Galerie Mont-Blanc SA, rue de Malatrex 38, 1201 Genf (Schweiz).

Gesetzliche Gewährleistung

Prüfen Sie den Zustand der gelieferten Waren unverzüglich, um offensichtliche Material- und Herstellungsfehler sowie Transportschäden auszuschließen. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sind Sie verpflichtet, uns alle Mängel oder Abweichungen an den gelieferten Waren mitzuteilen, damit wir diese beheben können.

Schutz von Daten

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Informationen werden elektronisch verarbeitet und können im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergegeben werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das anwendbare Recht ist das Schweizer Recht, und alle Streitigkeiten werden vom zuständigen Bezirksgericht behandelt.



Version vom 12.01.2021

Deutsch